feature_img

Inspiration: Deko vom Flohmarkt – alter Stadtplan

Am vergangenen Sonntag stand ein Besuch auf dem Antik- und Trödelmarkt in Dallgow-Döberitz an. Der ist – das nur am Rande – absolut empfehlenswert. Wenig vom üblichen Ramsch, viele spannende Stände mit interessanten Angeboten. Von der 80er-Jahre Autozeitschrift bis zur Original-Kutschlampe aus dem 19.Jahrhundert findet man dort so ziemlich alles was das Herz begehrt.

Ein alter Stadtplan – leider ohne Datum, aber mit Reichskanzlerplatz und Dampf-S-Bahn

An einem der Stände konnte ich einen alten Berlin-Stadtplan erstehen. Vom VEB Landkartenverlag. Ohne Außenbezirke, aber mit U- und S-Bahn-Plänen. Spannend zum Beispiel der Hinweis auf die dampfbetriebenen S-Bahn-Linien. Der heutige Theo – oder für Nicht-Berliner: Theodor-Heuss-Platz – steht noch als Reichskanzlerplatz drin, ein paar andere Indizien deuten auf ein Erscheinungsdatum gegen Ende der 1950er hin.

Was macht man mit einem historischen Stadtplan? DEKO!

Ein anderer Stadtplanausschnitt
Der Stadtplan vom Flohmarkt

So ein alter Stadtplan ist natürlich eine überflüssige Anschaffung, wenn er wie beim Vorbesitzer nur irgendwo rumliegt. Statt dessen waberte schon als ich ihn in der Hand hielt die Idee durch meine Synapsen ihn für dekorative Zwecke zu nutzen. Allerdings nicht im Original, sondern abfotografiert.

100 Jahre Waldsiedlung Hakenfelde – Die ist zum Glück auf dem Plan

Da traf es sich gut, dass unsere Wohnsiedlung gerade 100jähriges Bestehen feiert. Vor 100 Jahren für die Arbeiter der Rüstungsindustrie entstanden – die in Spandau unter anderem das berühmte 08/15 fertigten! – wohnen hier heute nur noch friedliebende Menschen, die die ländliche Idylle genießen.

Aber zurück zum Thema: aus dem abfotografierten Stadtplanausschnitt der Waldsiedlung Hakenfelde ist ein schicker Wandschmuck geworden. Ein stilsicheres Passepartout, ein knackiger Ausschnitt, und ein kleines bisschen Bildbearbeitung – fertig ist das eindrucksvolle Unikat.ws_2schoeneberg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *