Deutsche Wohnen mit neuem Logo – da steht doch FC?

Das neue Logo der Deutsche WohnenWer in Berlin eine Mietwohnung sucht, der kommt nicht an der Deutschen Wohnen SE vorbei. Die Deuwo wie sie auch kurz genannt wird, besitzt in der Bundeshauptstadt seit der Übernahme der GSW Immobilien AG im Jahre 2013 über 100.000 Wohnungen. In Berlin ist die Deutsche Wohnen daher äußerst bekannt, wenn auch nicht unbedingt beliebt.

Rebranding bei der Deutschen Wohnen – der passende Zeitpunkt?

Nun hat sich die deutsche Wohnen, die zwar ständiger Kritik durch Mieter, Mietervereine und Verbraucherschützer ausgesetzt ist, an der Börse aber von Erfolg zu Erfolg eilt ein Rebranding gegönnt. Man kann darüber streiten, ob es sich um den richtigen Zeitpunkt handelt.

Alleine mit dem negativen Presseecho in der Berliner Lokalpresse lassen sich ganze Ordner füllen. Die Deuwo ist massiver Kritik ausgesetzt, unter anderem dem Vorwurf Wohnungn und ganze Wohnanlagen aus Profitgründen verfallen zu lassen. Vielleicht hätte man vor dem Relaunch der Marke am Image arbeiten sollen, vielleicht kommt diese Imagepflege aber auch im Zusammenhang mit der neuen visuellen Identität auf die Agenda.

Das neue Logo der Deutsche Wohnen – nein, kein Fußball Club

Wer beim ersten Blick auf das neue Logo der Deutsche Wohnen kein FC liest, der benötigt mit ziemlicher Sicherheit eine Brille. Der Versuch das durchbrochene D aus dem bisherigen Logo wieder aufzugreifen sorgt zusammen mit dem Spiel aus Signetausschnitt und quadratischer Grundfläche in einem deutlich lesbaren, brüchig-fragil wirkenden FC.

Wer hat denn da im Gestaltungs- und Entscheidungsprozess nicht aufgepasst? Man darf ja davon ausgehen, dass eine ganze Reihe an Personen in den Gestaltungs- und Entscheidungsprozess einbezogen waren. Warum ist denn da nie jemandem aufgefallen, dass ein zu Wortspielen wie Fight Club oder weit ordinärerem einladendes FC lesbar ist. Weder das D noch das W erscheinen deutlich oder dominant.

In meinen Augen ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Entscheidung für das neue Logo der Deutsche Wohnen rückgängig gemacht wird oder eine Überarbeitung des neuen Logos erfolgt.

 

Read More